Benefizkonzert 10 Jahre Straße der Musik e.V.

 

Der Verein Straße der Musik wurde am 4. November 2009 in Halle gegründet. Damals haben sich 13 Musikenthusiasten die Frage gestellt: wie viele Komponisten gibt es denn eigentlich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen? Die Beschäftigung mit dieser Frage wurde zur Motivation für alle inhaltliche Arbeit. Bisher konnten 2336 historische Komponisten seit Martin Luther nachgewiesen können. Bei 9 Musikfesten konnten zahlreiche unbekannte Komponisten präsentiert werden. Musikalische Schätze kamen zum Vorschein und erfreuen ein immer größer werdendes Publikum.

Die STRASSE DER MUSIK baut sich seit der Gründung stetig auf. 40 musikhistorisch bedeutsame Orte haben sich der Idee einer länderübergreifenden Musik-Route angeschlossen. Die Musikgeschichte(n) verbindet alle über die Landesgrenzen hinweg und schafft lokale Identität.

Künstler: Hallenser Madrigalisten, Tobias Löbner (Leitung), Kammerchor TonArt, Michael Reuter (Leitung), Thomas Ennenbach (Orgel), Ralf Mielke (Flöte), Ursula Heins (Harfe), Anne Schumann (Barockvioline), Klaus Voigt (Viola da spalla), Thomas Fritzsch (Viola da gamba)

Eintritt frei

Wann: 15. November 2019

Wo: Laurentiuskirche Halle

Weitere Informationen