Das 9. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND findet mit 14 Konzerten an 14 Orten vom 21. – 30. Juni 2019 in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen statt.

Das 9. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND enthält mit seinem ausgewogenen Programm wieder zahlreiche Neuentdeckungen, Ausgrabungen und Schätze. Die Besucher können 60 unerhörte Komponisten während des Musikfestes erleben.

Alle sind zu Unrecht mehr oder weniger in Vergessenheit geraten. Alle sind mit Mitteldeutschland verbunden. Elf dieser Komponisten feiern 2019 ein rundes 50-er Jubiläum. Alle ihre Werke haben es verdient, aufgeführt zu werden. Bereits beim Eröffnungskonzert am 21. Juni 2019 in der Laurentiuskirche zu Halle erklingen zehn verschiedene Komponisten.

Hervorzuheben ist der Schirmherr des Musikfestes und siebenfache Grammy-Preisträger Cord Garben, der ein wunderbares Konzert zusammengestellt hat (Konzert am 23. Juni 2019 in Löbejün).

Eine Information unseres Vereinsmitglieds Straße der Musik e.V.