Halle (Saale),  Saalekreis,  Merseburg,  Querfurt,  Lutherstadt Eisleben,  Mansfelder Land
Städte & RegionKultur & KunstKultur & KunstAktiv & NaturAktiv & NaturVeranstaltungen & AngeboteVeranstaltungen & AngeboteÜbernachtenÜbernachtenService & PresseService & PresseNewsNews

Augustinerstiftskirche St. Petrus

Der Petersberg hat eine lange Geschichte als kultische und religiöse Stätte. Auf einer slawischen Kultstätte wurde bereits im 11. Jahrhundert eine Kirche errichtet, deren eindrucksvolle Gestalt sich immer noch mitteilt, auch wenn der großartige Innenraum ein Werk des 19. Jahrhunderts ist und auch die Gräberreihe der Wettiner in einer Nachbildung überliefert wurde. Die im Konvent lebenden Mönche ermöglichen die Teilnahme an Gebet und Meditation.
 
Der Baubeginn für die dreischiffige, kreuzförmige Basilika, der Klosterkirche des von Graf Dedo von Wettin gegründeten Augustiner-Chorherrenstifts, liegt in den Jahren nach 1124. Gebaut wurde auf dem 120 Meter hohen Berg. Der Stein des Berges, Porphyr, lieferte auch das Baumaterial. Das als Grablege dienende Familienkloster existierte bis 1538. Knapp 20 Jahre danach brannte die Kirche und verfiel nach und nach. Der Zerstörung folgte der Wiederaufbau in den Jahren 1853 - 1857. Die dichtgedrängte Bauweise bestimmt das Erscheinungsbild wesentlich.

Heute wird man auf dem Petersberg sehr freundlich von den Mönchen der Christusbruderschaft Kloster Petersberg begrüßt und wer stille Einkehr und Ruhe sucht, hat die Möglichkeit einige Tage im Kloster zu verbringen.

Weitere Informationen über Öffnungszeiten, Konzerte und Führungen erhalten Sie hier:

Brüdercommunität Christusbruderschaft
Kloster Petersberg
Bergweg 11
06193 Petersberg
Tel.: 034606 20409
Fax: 034606 21405
Internet: www.christusbruderschaft.de

Die Augustinerstiftskirche St. Petrus ist ein Ort an der Straße der Romanik. Hier finden Sie alle weiteren Orte der Touristenstraße in unserer Region:

Aktuelles

Audio Guide

Mit dem elektronischern Stadtführer
die Saalestadt Halle entdecken.
Ein Service der Stadtmarketinggesellschaft
Zum Audioguide >



 


Termine
 

„Stadtführungen durch die Händelstadt Halle“
Information zu den Angeboten und Terminen unter:

www.halle-tourismus.de


www.stattreisen-halle.de

 

„84 Meter hoch, 500 Jahre alt, 246 Stacheln“
(Roter Turm) Information und Kartenverkauf:

www.halle.de

 

Weitere Veranstaltungstipps

  halle_messe_180X90:JPG

  

Logo Landesmarketing Sachsen-Anhalt

 
IconTop IconDrucken IconEmpfehlen
© 2009-2015 Förderverein Region Halle (Saale) e. V. Startseite | Impressum