Halle (Saale),  Saalekreis,  Merseburg,  Querfurt,  Lutherstadt Eisleben,  Mansfelder Land
Städte & RegionKultur & KunstKultur & KunstAktiv & NaturAktiv & NaturVeranstaltungen & AngeboteVeranstaltungen & AngeboteÜbernachtenÜbernachtenService & PresseService & PresseNewsNews

Querfurt

Burg Querfurt

Mit ihren drei Bergfrieden, Ringmauern und nachmittelalterlichen Befestigungen ist die Burg der Edlen Herren von Querfurt eine der ältesten und größten Feudalburgen Deutschlands. Die Burg ist von ihrer Grundfläche her sogar siebenmal größer als die Wartburg.

Archäologische Spuren verweisen auf eine Besiedlung seit dem 8. Jahrhundert. Steinerne Bauten lassen sich seit dem 10. Jahrhundert nachweisen. Erhalten blieben davon Teile der Ringmauer. Die heutige Anlage wird geprägt durch den umfassenden romanischen Ausbau im 12. und 13. Jahrhundert. Es entstanden der Bergfried "Dicker Heinrich", der Palas (später Fürstenhaus), der "Marterturm" als Wohnturm und ein Wohntrakt am Ort des heutigen Brauhauses.

Das bedeutendste Kunstwerk in der Burganlage stellt das Grabmal für Gebhard XIV. von Querfurt dar, ein Meisterwerk der böhmisch geprägten Skulptur des späten 14. Jahrhunderts. Im Westen der Kernburg steht der "Dicke Heinrich", an der Südseite der "Marterturm". Im 14. Jahrhundert wurde an der Burgkirche eine Grabkapelle angebaut. Anfang des 18. Jahrhunderts folgte im Inneren der Kirche eine barocke Umgestaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Museum Burg Querfurt
Tel.: 034771 52190

Stadtinformation Querfurt
Markt 14
06268 Querfurt
Tel.: 034771 23799
E-Mail: stadtinformation@querfurt.de
Internet: www.querfurt.de

Unser Gastrotipp:

Direkt auf der Burg bietet sich die Möglichkeit, in historischem Ambiente angenehm zu verweilen.

Burg Querfurt Gastronomie
Tel.: 034771 40042
 

Unser Hoteltipp:

Hotel "Querfurter Hof"
Merseburger Straße 5
06268 Querfurt
Tel.: 034771 5240
Fax: 034771 524199
E-Mail: info@querfurterhof.de
Internet: www.querfurterhof.de
Aktuelles

Audio Guide

Mit dem elektronischern Stadtführer
die Saalestadt Halle entdecken.
Ein Service der Stadtmarketinggesellschaft
Zum Audioguide >



 


Termine
 

„Stadtführungen durch die Händelstadt Halle“
Information zu den Angeboten und Terminen unter:

www.halle-tourismus.de


www.stattreisen-halle.de

 

„84 Meter hoch, 500 Jahre alt, 246 Stacheln“
(Roter Turm) Information und Kartenverkauf:

www.halle.de

 

Weitere Veranstaltungstipps

  halle_messe_180X90:JPG

  

Logo Landesmarketing Sachsen-Anhalt

 
IconTop IconDrucken IconEmpfehlen
© 2009-2015 Förderverein Region Halle (Saale) e. V. Startseite | Impressum