Halle (Saale),  Saalekreis,  Merseburg,  Querfurt,  Lutherstadt Eisleben,  Mansfelder Land
Städte & RegionKultur & KunstKultur & KunstAktiv & NaturAktiv & NaturVeranstaltungen & AngeboteVeranstaltungen & AngeboteÜbernachtenÜbernachtenService & PresseService & PresseNewsNews

Fahrzeugmuseum Staßfurt

Museum präsentiert die originelle Fahrzeuggeschichte des Ostens

Fotograf: Fahrzeugmuseum Staßfurt

Das Fahrzeugmuseum Staßfurt zeigt dem Besucher die Fahrzeuggeschichte des Ostens in einer Präsentation der besonderen Art. Schwerpunkte in der ständigen Ausstellung bilden Fahrzeuge und zeitgeschichtliche Gegenstände der Jahre 1950 bis 2005. Vom Kinderroller über den Trabi mit Zelt auf dem Dach bis zum Fluchthubschrauber - das Fahrzeugmuseum beherbergt eine große Vielfalt an Ausstellungsstücken, die so manchen Besucher sicher an vergangene Zeiten erinnert. Durch das historische Ambiente in einem altem Rittergut ist eine für Europa einzigartige Gesamtausstellung entstanden, die in der Mitte von Sachsen-Anhalt eine Erlebniswelt der besonderen Art darstellt.

Im Jahr 2010 wurde das Fahrzeugmuseum als "Ausgewählter Ort 2010" ausgezeichnet und ist damit einer von 365 Preisträger der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen", die jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert werden.

Als Ergänzung zum Fahrzeugmuseum gibt es das ganze Jahr über themenbezogene Aktionstage. Dazu gehören JAWA-, Trabant-, MZ- und SIMSON-Treffen sowie verschiedene Typentreffen unterschiedlicher Marken.

Gegenüber des Fahrzeugmuseums befindet sich ein Café mit angeschlossener Museumsterasse, auf der die Gäste ihren Besuch im Fahrzeugmuseum ausklingen lassen können.



Fahrzeugmuseum Staßfurt
Ingo und Kerstin Schramm
Friedensstraße 4
39240 Glöthe

Tel.: (03 92 66) 9 43 53

E-Mail: fahrzeugmuseum@arcor.de 

Hier gibt es weitere Informationen

Aktuelles

Audio Guide

Mit dem elektronischern Stadtführer
die Saalestadt Halle entdecken.
Ein Service der Stadtmarketinggesellschaft
Zum Audioguide >



 


Termine
 

„Stadtführungen durch die Händelstadt Halle“
Information zu den Angeboten und Terminen unter:

www.halle-tourismus.de


www.stattreisen-halle.de

 

„84 Meter hoch, 500 Jahre alt, 246 Stacheln“
(Roter Turm) Information und Kartenverkauf:

www.halle.de

 

Weitere Veranstaltungstipps

  halle_messe_180X90:JPG

  

Logo Landesmarketing Sachsen-Anhalt

 
IconTop IconDrucken IconEmpfehlen
© 2009-2015 Förderverein Region Halle (Saale) e. V. Startseite | Impressum